Vita Dr. Beatrix Ahrens

  • Gründung von WortKunst Ahrens in Köln 
  • Weiterbildung Kulturmanagement, Deutsche Akademie für Management, Berlin
  • Freie Mitarbeit, Leitung Publikationen (Ausstellungskataloge), Städtische Museen Freiburg i. Br. 
  • Forschungsstipendium und Projektleitung (Postdoc) der Fritz Thyssen Stiftung, Universität Freiburg
  • Lehrauftrag, Neuere und neueste Kunstgeschichte sowie Museumskunde, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Studentenexkursionen: Kunsthalle Basel, Fondation Beyeler, Kunstmuseum Karlsruhe)
  • Freie und ehrenamtliche wiss. Mitarbeit, The Ballarat Art Gallery und The National Gallery of Victoria, Australien
  • Wissenschaftliche Mitarbeit (Lehre), The Melbourne University, Department of Art History and Art Curatorship sowie The Deakin University, Department of Arts Management, Australien
  • Promotion zu einem Thema des französischen Impressionismus, Prof. Dr. A. Prater, Universität Freiburg
  • Praktikum am Landesmuseum Karlsruhe sowie redaktionelle Tätigkeiten für den familieneigenen Verlag sowie für Zeitung, Radio, PR und Öffentlichkeitsarbeit
  • Studium Neuere Deutsche Literaturgeschichte, Kunstgeschichte und Romanistik, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und Université Michel de Montaigne, Bordeaux 
  • Abitur Geschwister-Scholl-Gymnasium, Ludwigshafen am Rhein

Publikationen und Projekte

Ausstellungen -  Kataloge und Texte

  • Ausstellung Nationalsozialismus in Freiburg (Augustinermuseum Freiburg i.Br.), Lektorat Ausstellungskatalog sowie Korrektorat Objekttafeln, Schlusskorrektur (Bild und Text), 2016 
  • Ausstellung Rembrandt. Von der Macht und Ohnmacht des Leibes (Augustinermuseum Freiburg i.Br.), Katalogmanagement (inkl. Bild - und Textredaktion sowie Lektorat), 2017 
  • Ausstellung Im Laboratorium der Moderne. Hölzel und sein Kreis (Museum für Neue Kunst, Freiburg i.Br.), Lektorat und Redaktion Ausstellungskatalog sowie Lektorat PR Texte, 2017

Monografien

  • Beatrix Ahrens, Die "Déjeuner"-Malerei von Edouard Manet, Claude Monet und Pierre-Auguste Renoir. Untersuchung zur Darstellung von Mahlzeiten in der Zeit des französischen Impressionismus, Diss., Kovac Verlag, Hamburg 2008 
  •  Beatrix Ahrens, Die Pfarrkirche St Blasius in Wyhl am Kaiserstuhl, hg. v. Josef Seiter und der kath. Pfarrgemeinde Wyhl, Papke Verlag, Wyhl 2008, siehe http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/wyhl_blasius2008

Artikel

  •  Ahrens, Beatrix: Projekt- und Wissensmanagement an der Hochschule. Zur konzeptuellen und strategischen Realisierung eines internationalen Forschungsvorhabens in den Kunstwissenschaften, Abschlussarbeit, Deutsche Akademie für Management, Berlin 2016.
  • Ahrens, Beatrix: Verborgene Bilder, vergessene Freundschaft. Deutsche Kunst und Kultur in Melbourne, Australien. 1860-1890. (Text zur Diskussion), in: Kunstgeschichte. Open Peer Reviewed Journal, November 2014, siehe http://www.kunstgeschichte-ejournal.net/427/
  • Beatrix Ahrens: Ahlborn, Bürkel und Brandes in Australien. Zur wechselvollen Geschichte von vier Gemälden aus der Kunstsammlung Adolph Friedrichs von Cambridge, Vizekönig von Hannover, in: Hannoversche Geschichtsblätter, Dezember 2012, S. 163-177, siehe http://archiv.ub.uni-heidelberg.de/artdok/3162/1/Ahrens_Ahlborn_Buerkel_und_Brandes_in_Australien_2012.pdf

Übersetzung

  • Free Admission at Public Galleries and Monuments, übers. aus dem Frz. ins Engl. v. Beatrix Ahrens für das Dept. of Arts Management, Deakin University, Melbourne 2008 (Orig. Anne Gombault et Christine Petr, La gratuité des musées et monuments côté publics hg. v. Ministère de la culture et de la communication, Rennes 2006).

Rezensionen

Erscheinen seit 2009 bei kunstbuchanzeiger.de, siehe u.a.

  • Inside Rembrandt. 1606-1669 http://www.kunstbuchanzeiger.de/de/themen/epochen/rezensionen/1985/ 
  • Unsterblich - der Kult des Künstlers, siehe http://www.kunstbuchanzeiger.de/de/themen/kunst/rezensionen/990/
  • Impressionismus und Japanmode, siehe http://www.kunstbuchanzeiger.de/de/themen/kunst/rezensionen//1038
  • Inspiration für kreatives Wohnen, siehe http://www.kunstbuchanzeiger.de/de/themen/design/rezensionen/1714/

Vorträge

  • Ahrens, Beatrix: “Authentizität und Originalität in Ahlborns Küste bei Amalfi. Analyse eines wiederentdeckten Gemäldes in Australien, Kunstgeschichtliches Institut, 26.6.2012, Universität Freiburg
  • Ahrens, Beatrix: “Hidden Art in Australia. German paintings of the 19th century in Victorian public collections“, 14.12.2011, Goethe Institut Melbourne
  • Ahrens, Beatrix: “Rediscovered – 19th Century German Painting in Victoria's Public Collections“, 13.12.2011, The University of Melbourne
  • Ahrens, Beatrix: "Edouard Manet's Luncheon on the Grass (1863) Re-examined", 23.5.2009, The National Gallery of Victoria, Melbourne
  • Ahrens, Beatrix: “The Déjeuner-Painting and the Representation of Meals in the Time of French Impressionism", 12.10.2008, The University of Melbourne

 Radiointerview

  • Interview mit Adian Plitzco zum Thema Deutsche Malerei in Australien, 12.12.2011, Deutsche Welle des australischen Senders SBS in Melbourne